Heirats Visum

Wenn Sie in Thailand die Frau Ihres Lebens gefunden haben und diese heiraten möchten, hat dies auch Vorteile für Ihr Visum in Thailand. Durch die Heirat mit einer thailändischen Staatsbürgerin, können Sie ein Visum mit der Dauer von 12 Monaten beantragen und beliebig oft verlängern.

Auch bei diesem Visum sollten Sie bereits in Ihrem Heimatsland ein Non O Visa anfordern. Falls dies nicht möglich sein sollte, müssten Sie dies bei einer Thailändischen Botschaft im Ausland (z.B Singapur oder Hong Kong) beantragen und dann nach Thailand einreisen, um dieses zu aktivieren.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie bei einem Heiratsvisum einen Bankauszug einer thailändischen Bank mit mindestens 400.000 THB vorlegen müssen oder ein gesichertes Einkommen von mindestens 40.000 THB pro Monat haben müssen. Dies kann z.B eine Rente sein.

Mit dem Heiratsvisum haben Sie zudem auch die Möglichkeit eine Workpermit zu erhalten.

 

Gerne beraten wir Sie, falls Sie Fragen zu diesem Visatyp haben im Livechat oder per Kontaktformular. 

THB 22.000