Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Besuch beim Big Buddah in Pattaya

 

Wie es sich in Thailand gehört, ist ein Besuch beim Buddah über Songkran schon fast Pflicht! Am späteren Nachmittag haben wir die 18 Meter hohe Statue am Pratamnak Hill (grösster Buddah in Chonburi)  besucht und für viel Liebe, Erfolg und Gesundheit gebetet. Sollten Sie die Rituale am Big Buddah auch einmal in gewohntem Thai/Buddhisten Stil durchführen wollen, stellen Sie sicher, dass sie genügend Kleingeld oder 20 Baht Noten mitnehmen, da bei jeder noch so kleinen "Zeremonie" dem Buddah und den Mönchen etwas gespendet werden sollte.  

 

Beim Aufsteigen der Treppe sehen Sie bereits die erste kleine Buddah Statue, welche einen grossen Eimer mit Wasser und Blumen vor sich hat. Damit waschen sie die Sünden von sich ab, indem Sie einen kleinen Becher mit Wasser füllen und diesen über den Buddah tropfen lassen. Anschliessend bitte nicht die Spende vergessen.  

 

Im kleinen Tempel, rechts, wenn Sie die grosse Treppe hinaufgestiegen sind, sehen Sie bereits viele Einheimische und zum Teil auch einige Farangs auf den Knien vor der kleineren Buddah Statue. Sie nehmen zuerst einen Bund Blumen und 3 Räucherstäbchen, in welchen eine Kerze und zwei in Papier verpackte, feine Goldplättchen drin sind. 

 

Zuerst nehmen Sie alle diese Gegenstände und zünden die Räucherstäbchen und die Kerze an. Nehmen alles in die Hand, gehen auf die Knie und teilen dem Buddah in Gedanken Ihre Wünsche mit.

 

Anschliessend legen Sie zuerst die Blumen auf den dafür vorgesehenen Tisch vor Ihnen, dann stecken Sie die Räucherstäbchen in den Behälter mit Sand und zum Schluss lassen Sie etwas Wachs von der Kerze auf das Metallbrettchen mit den unzähligen Kerzen drauf tropfen und befestigen auf dem Wachs dann anschliessend Ihre Kerze.

 

Die goldenen Plättchen befestigen Sie anschliessend an den Statuen hinter den Kerzen. Seien Sie aber Vorsichtig, die Plättchen sollten nicht angefasst werden, da diese extrem stark kleben können. Am besten fassen Sie nur das Papier an und befestigen das Geld somit an der Statue.

 

Im Weiteren stehen rund um den grossen Buddah diverse kleinere Buddah Statuen. An den meisten davon ist ein Wochentag vermerkt. Wichtig ist hier, dass Sie zu dem Buddah gehen, welcher den Tag Ihrer Geburt trägt, also sollten Sie vorab schon wissen, an welchen Wochentag, Sie geboren wurden. Zu diesem Buddah gehen Sie dann, mit einer kleinen Banknote in der Hand, teilen ihm Ihre Wünsche in Gedanken mit, und legen die Banknote dann in die Box neben dem Buddah. 

 

Wenn Sie das alles gemacht haben, und ein Bisschen daran glauben, steht Ihrem Glück, Ihrer Liebe und Ihrem Erfolg also nichts mehr im Weg!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter