3 Tage - 2 Nächte

 

Yangon, die bereits über 5 Mio. Einwohner zählende Hauptstadt Burmas, präsentiert sich mit seinen prachtvollen Pagoden und typischen Märkten. Bis im Jahr 2005 war Yangon die Hauptstadt von Myanmar, dann wurde der Regierungssitz nach Naypyidaw verlegt (ca. 250 km nördlich von Yangon). 2015 fanden die 1.demokratischen Wahlen statt, die Frau Aung San Suu Kyi, Friedens Nobel Preisträgerin und Unabhängigkeitskämpferin mit deutlicher Mehrheit gewann. Deutsch sprechende Reiseleitung bei der Stadtrundfahrt.


01. Tag: Flug von Bangkok nach Yangon – 11:35/12:20 h (günstiger Flug extra zu bezahlen). 
In Yangon werden Sie mit Ihrem Namensschild abgeholt. Transfer in das gebuchte Hotel.


02.Tag: Ganztägige Stadtrundfahrt - deutsch sprechender Reiseleiter.
Heute zeigen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten der burmesischen Hauptstadt, die sich als „Gartenstadt Südostasiens“ mit seinen zahlreichen Grünflächen und Seen bereits einen Namen gemacht hat: Wir bringen Sie zu den bekanntesten buddhistischen Pagoden, Sie durchstreifen mit der deutsch sprechenden Reiseleitung das pittoreske Altstadtviertel und besuchen den Tao Tempel in China Town. Anschließend besuchen Sie den riesigen Liegenden Buddha und die achteckige Bo-ta-Taung-Pagode im Hafengebiet entlang dem Yangon-Fluss, der einer der neun Deltaarme des riesigen Ayeyarwaddy ist. In unmittelbarer Nähe liegt das neu renovierte, geschichtsträchtige Kolonialstil Hotel „The Strand“, wo wir eine Kaffeepause einlegen. Richtig schön ist Yangon entlang dem Königlichen See, dessen Ufer Sie bis zur Karaweik-Halle folgen, einer schiffsähnlichen Betonkonstruktion im See, die den mythologischen Vogel Karaweik repräsentiert; dann Fotostopp am See - und im Hintergrund leuchtet die goldene Stupa der Shwe Dagon-Pagode! Kurz vor Sonnenuntergang erstrahlt die weltberühmte goldene, mit Diamanten, Rubinen, Smaragden und Saphire besetzte 107 m hohe Shwedagon Pagode, die eine wahre Schatztruhe ist. Eine einzige Faszination! Auch wenn das genaue Baujahr nicht bekannt ist, so weiß man doch, dass diese Pagode, die Reliquien von Buddha beherbergt, bereits im 11. Jahrhundert bekannt war. Übernachtung in Yangon.


03.Tag: Yangon – zur freien Verfügung.
Morgens zur freien Verfügung. Unternehmen Sie am besten einen (Shopping) Bummel in der interessanten Millionen Metropole. Der riesige Bogyoke Aung San Markt im Zentrum der Stadt ist einen Besuch wert.
Transfer zum Flughafen. Flug nach Bangkok um 20:15 h mit Air Asia (günstiger Flug, extra zu bezahlen).

 

Im Preis enthalten:
- Programm und Besichtigungen wie angeführt
- alle Transfers
- Fahrt in guten PKWs (2 Personen) und VIP Minibusse (3-6 Personen)
- 2 Übernachtungen mit Frühstück in Yangon.

- Alle Eintrittsgelder.

- Deutsch sprechende Reiseleitung bei der Rundreise.


Extra zu bezahlen:

- Visa - Kann von FOR YOU Travel arrangiert werden.
- Fallweise geringe Video/Foto-Gebühr.
- Flüge: Bangkok – Yangon – Bangkok – günstige Flüge (Budget Airlines) können gebucht werden
- Aufpreis für Galadinner Weihnachten-Sylvester/Neujahr

 

Kann bei For You! Travel extra gebucht werden. 

 

Fragen Sie uns bitte im Livechat für den aktuellen Reisepreis an.

Yangon - die Gartenstadt mit der schönsten Pagode der Welt

Artikelnummer: 005-0001