• 6 Tage - 5 Nächte

     

    Eine faszinierende Rundreise!
    Tief grüne Bergketten, urige Dörfer entlang der Flüsse, interessante Bergstämme in ihren typischen Trachten, schroffe Felsformationen, endlos grün schimmernde Reisfelder – Laos, ein wahres, intaktes Naturparadies - kulturelle Schätze, die Ihnen fachkundig von einem deutsch sprechenden laotischen Reiseleiter gezeigt werden. Erleben Sie Laos, Sie werden begeistert sein!


    01.Tag: Ankunft in Luang Prabang. Bootsfahrt nach Pak Ou. Transfer zum Hotel. Mit dem Boot geht es zu den berühmten Höhlen von Pak Ou, an der Einmündung des gleichnamigen Flusses. Die beiden mystischen Höhlen Tham Thing und Tham Phum werden seit altersher als Andachtsstätte benützt und beherbergen hunderte Buddhastatuen, von fingerlangen Winzlingen bis zu lebensgroßen Statuen.
    Ich empfehle mit dem Boot nur 1 Strecke zu befahren und für die Rückfahrt den eigenen Bus zu nehmen, der auf dem gegenüber liegenden Ufer wartet. Dann besichtigen Sie die bekannte Reiswein-Brennerei in Bang San Hai. Übernachtung mit Frühstück in Luang Prabang.


    02.Tag: Luang Prabang – Stadtrundfahrt.
    Nach dem Frühstück besichtigen wir die prachtvollen Tempelanlagen der ersten Hauptstadt von Lane-Xang, die im Jahre 1353 vom „Eroberer Fa Gnum“ gegründet wurde. Von 1694 bis zum Ende der Monarchie in Laos im Jahre 1975 war Luang Prabang ein eigenes Königreich. Daran erinnert insbesondere der ehemalige Königspalast, in dem bis zum Jahre 1975 der letzte König Savang Vatana residierte und sich jetzt das Nationalmuseum befindet. Zahlreiche königliche und religiöse Gegenstände können besichtigt werden. Die heiligste Buddhafigur in ganz Laos - der Pha Pabang - eine Goldstatue, die im 1.Jhdt. n.Ch. in Sri Lanka gegossen wurde, hat hier ihren letzten Ehrenplatz bekommen.
    Der Wat Xieng Thong, „Goldener Stadttempel“, 1560 von König Setthatirat erbaut, ist das eindrucksvollste Beispiel der prunkvollen, klassischen Tempelarchitektur des einst mächtigen Königreiches. Zahlreiche künstlerisch wertvolle Buddhafiguren aus dem 16. Jahrhundert, Mosaike und Fresken, darunter eine Kapelle mit einem Liegenden Buddha und eine mit einem sehr verehrten Fußabdruck sind besonders erwähnenswert. Der prächtige Totenwagen des Königs Sisavang Vong (gest. 1959) ist ebenfalls zu sehen. Im Wat Visun besichtigen wir die größte Buddhastatue in Laos und den That Phatum, auch als „Wassermelonen Stupa“ bezeichnet. Am späten Nachmittag besteigen wir zum Abschluss dieses interessanten Tages in Luang Prabang den Wat Phusi, von dessen Terrasse Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stadt, die umliegende Bergwelt und auf den Mekong genießen können. Übernachtung in der 50 000 Ew. zählenden Stadt Luang Prabang.


    03.Tag: Luang Prabang – Vang Vieng.
    Nach dem Frühstück fahren Sie durch eine szenische Gebirgslandschaft nach Vang Vieng, wo wir nachmittags ankommen. In Vang Vieng bieten sich einmalige Ausblicke auf Felsen, Kalksteinformationen, Höhlen und Klippen über dem Nam Song Fluss. Der Nam Ngum See in seinem grünen Flusstal wird hier zu einem enormen See aufgestaut, umgeben von eindrucksvollen Bergformationen.
    Übernachtung in Vang Vieng.


    04.Tag: Besichtigung von Vang Vieng – Fahrt von Vang Vieng nach Vientiane.
    Heute besichtigen wir Vang Vieng und die schöne Umgebung, wo wir neben Hmong Hilltribe Dörfer und verschiedene Klöster aus dem 16. und 17.Jhdt. vor allem die Tham Chang Höhle (Elefantenhöhle) besuchen. Diese Höhle wurde im Krieg gegen die Chinesen im frühen 19.Jhdt. als Verteidigungsbunker benutzt. Zur Phoukham Höhle fahren wir mit einem örtlich üblichen Tuk Tuk und schwimmen anschließend in der klaren Lagune nahe der Höhle. Nachmittags erreichen wir In 2 Stunden Vientiane, die Hauptstadt von Laos. Sie liegt 160 km südlich von Vang Vieng und ist in 2 Stunden erreichbar. Es ist das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum des Landes. Übernachtung in Vientiane.

    05.Tag: Ganztägige Besichtigung von Vientiane – mit deutsch sprechendem Guide.
    Morgens besichtigen wir das Wahrzeichen Vientianes den Pratuxai, ein dem Arc de Triumphe in Paris nachempfundenes Bauwerk. Welche Bedeutung die Religion (Buddhismus und intensiver Animismus) noch heute hat, erleben wir beim Besuch der prächtigen Tempelanlagen und Stupas. Pha That Luang - die „Große, heilige Stupa“ wurde vom noch heute hochverehrten König Setthatirat Mitte des 16. Jahrhunderts erbaut, als er die Hauptstadt Lane-Xangs von Luang Prabang nach Vientiane verlegte. Der König, dessen Denkmal vor dem Heiligtum - Symbol für die Religion und die Souveränität Laos - steht, hat es an der Stelle errichten lassen, an der nach der Legende schon im 3. Jhdt. v. Ch. eine Stupa mit einem Brustbein Buddhas stand. Der Wat Pha Keo beherbergte bis zum Jahre 1797 den „Heiligen Smaragdbuddha“, ehe ihn der Siamesische General Chakri, der spätere König Rama I., nach Bangkok brachte, wo er heute im Wat Phra Keo als höchstes Heiligtum Thailands verehrt wird. Wat Si Saket (1818 errichtet) ist die älteste, in ihrer ursprünglichen Form erhaltenen Tempelanlage. Zahlreiche Fresken und insgesamt 6840 Buddhafiguren befinden sich in dieser Tempelanlage.
    Am Nachmittag fahren wir nach Ban Tha Ngon, einem idyllischen Platz am Nam Ngum River. In schwimmenden Lao-Restaurants werden die Fische - soeben aus dem Fluss gefangen - frisch und köstlich zubereitet. Auf einem Flachboot werden wir sie während einer Bootstour genießen. Übernachtung in Vientiane.


    06.Tag: Transfer zum Flughafen.

     

    Im Preis enthalten:
    - Alle Transfers.
    - Gepäcks Handling.
    - Fahrt in guten, klimatisierten Autos oder Minibusse.
    - 2 Übernachtungen mit Frühstück in Luang Prabang
    - 1 Übernachtung mit Frühstück in Vang Vieng
    - 2 Übernachtungen mit Frühstück in Vientiane.
    - Alle Eintrittsgelder und Bootsfahrten.
    - Deutsch sprechende Reiseleitung.

     

    Extra zu bezahlen:
    - Visum für Laos – kann bei der Einreise ausgestellt werden (32 US$ + 1 Passfoto)
    - Auslandsflüge Bangkok – Luang Prabang; Vientiane - Bangkok

     

    Kann bei For You! Travel extra gebucht werden. 

     

    Fragen Sie uns bitte im Livechat für den aktuellen Reisepreis an.

    Von Luang Pabang nach Vientiane

    Artikelnummer: 004-0004