10 Tage - 9 Nächte

 

Unbekannte, exotische, touristisch kaum erschlossene Inseln im Marine Nationalpark bei Trang! Unzählige, endlos weite, weiße Sandstrände mit türkiesblauem Meer und glasklarem Wasser – eingerahmt von üppigen Kokosnuss Palmen - ein wahres Paradies! Ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Erkunden Sie diese unberührten Inseln, bestaunen Sie beim Schnorcheln die bunte Unterwasserwelt, erleben Sie die unvergesslichen Sonnenuntergänge. Romantik pur!


Ein wichtiger Tipp: Die beste Sonnencreme mitnehmen, immer einen Platz im Schatten nehmen, Hut und T-Shirt bei der Bootsfahrt anlassen, Badeschuhe für Ebbe. Und noch etwas: Geld können Sie zu schlechten Umwechslungskursen in den Resort wechseln, Banken oder Geldautomaten werden Sie auf den kleinen Inseln nicht vorfinden.

 

01.Tag: Ankunft in Trang. Bootsfahrt zur Insel Koh Kradan. Sie werden vom Flughafen oder von einem Hotel in Trang abgeholt und zum Hafen gebracht. Überfahrt auf die Insel Koh Kradan. Ca. 1 Stunden Fahrt mit dem Minibus nach Trang, zum kleinen Hafen Kuan Tu Pier. Überfahrt ca. 1.5 Stunden mit einem privaten Longtailboot zu einer der idyllischsten und romantischten Insel im Nationalpark – zur Insel Koh Kradan mit seinen vielen, einsamen und weißen Sandstränden. Die mit Kokospalmen und Gummiplantagen bedeckte Insel zählt zu den Schönsten. Bekannt wurde Koh Kradan zum Valentinstag, wo jedes Jahr die weltbekannte Unterwasser Hochzeit stattfindet. Natürlich werden alle Inseln von Tagesurlauber besucht, nachmittags genießen Sie alleine die herrliche Stimmung, einsam am Strand. Reef Resort Koh Kradan.


02.Tag: Reef Resort – Insel Koh Kradan. Deluxe Room /ABF.

 

03.Tag: Reef Resort – Insel Koh Kradan. Deluxe Room /ABF.


04.Tag: Fahrt mit privaten Longtail Boot von der Insel Koh Kradan auf die Insel Koh MOOK - Charlie Beach Resort – Bungalow. Transfer in das direkt am Strand gelegene, inmitten eines Regenwaldes gelegenen Charlie Beach Beach Resort. In der Nähe des Resorts befindet sich ein kleiner Ort. Es empfiehlt sich auch ein Spaziergang durch den Wald, der gleich hinter dem Resort liegt. Im Regenwald finden Sie einige kleinere Restaurants, wo Sie herrlich thailändisch essen können – und sehr billig noch dazu!


05.Tag: Auf der Insel Koh Mook. Heute sollten Sie mit einem kleinen Boot, das von der Rezeption des Resorts angeboten wird in die traumhaft schöne, smaragdgrün schimmernde Emerald Höhle fahren, in die man bei Ebbe hinein schwimmen oder mit kleinen Booten fahren kann (unbedingt als Tour mit Guide in der Hotel Rezeption buchen, sehr romantisch, aber nichts für Leute mit Platzangst).


06.Tag: Auf der Insel Koh Mook.

 

07.Tag: Mit dem privaten Longtailboot auf die traumhafte Insel Koh Ngai (sprich: Koh Hai). Fahrt mit dem Longtailboat from Koh Mook nach Koh Ngai ins Mayalay Beach Resort – Beach Front. Genießen Sie die bewaldete, noch fast unberührte Dschungel Insel. Atemberaubende mit Palmen gesäumte weiße Sandstrände , glasklares Wasser, vorgelagerte Korallenbänke, ….eine Insel zum Träumen! Rummel und Nachtleben sind völlig unbekannt. Für Ruhe und Erholungsuchende, die keinen Jet-Ski Lärm ausgesetzt sein möchten.

08.Tag: Auf der Insel Koh Ngai. Baden und schnorcheln auf Koh Ngai.


09.Tag: Auf der Insel Koh Ngai. Baden und schnorcheln auf Koh Ngai.

 

10.Tag: Auf der Insel Koh Ngai. Fahrt mit dem Schnellboot nach Krabi oder Phuket oder Kao Lak


Vom Myalay Beach Resort oder Thapwarin Resort werden Sie zum Anlegeplatz der Schnellbootfähre (Speed Ferry) nach Krabi, Phuket oder Kao Lak gebracht (14h-17 h).

 

Fragen Sie uns bitte im Livechat für den aktuellen Reisepreis an.

Unbekannte paradiesische Inseln in Südthailand

Artikelnummer: 001-0018