6 Tage - 5 Nächte

 

Diese außergewöhnlich schöne Rundreise kann aus Wettergründen nur vom 01.November bis 30. April durchgeführt werden.


Die Besichtigung der traumhaft schönen Bucht von Phang Nga und Krabi ist ein absolutes „Muss“ eines jeden Phuket Urlaubs. Der 400 qm große Nationalpark von Phang Nga, der ca. 90 km von Phuket entfernt ist, gilt als einer der schönsten Plätze der Welt. Unzählige grün bewachsene bis zu 300 m hohe Kalksteinfelsen ragen aus dem hellblau-grün schimmernden Meer. Der absolute Höhepunkt ist eine Bootsfahrt durch den Mangrovendschungel, eine Bootsfahrt durch Kalksteinhöhlen und ein Schnorchelausflug zu den traumhaft schönen Surin Inseln mit einer intakten Meereswelt.


1.Tag: Phuket – Mangrovendschungel – James Bond Felsen – Krabi.
Sie werden frühzeitig von Ihrem Hotel in Phuket abgeholt.
Über die Sarasanibrücke, die Phuket mit dem Festland verbindet, fahren wir in die benachbarte Provinz Phang Nga, die für ihre Kautschukplantagen, Mangrovensümpfe und die Phang Nga Bucht mit ihren bizarren Felsformationen berühmt ist. Am Nachmittag unternehmen wir eine unvergessliche Bootsfahrt durch den umliegenden üppig bewachsenen Mangrovendschungel, vorbei bei an einem moslemischen Fischerdorf, das auf Pfählen in das Meer gebaut ist sowie durch Grotten mit frühzeitlichen Felszeichnungen und schönen Tropfsteinformationen. Bei dieser Fahrt sehen wir auch den bekannten James Bond Felsen. Weiterfahrt nach Ao Nang. Abends haben Sie die Möglichkeit auf der Promenade in Ao Nang bei Krabi zu flanieren. Nette kleine Restaurants und Geschäfte machen diesen Beach so sympathisch.
Übernachtung in Krabi oder Ao Nang in einem First Class Hotel.

 

2.Tag: Krabi – Koh Poda – Koh Gai.
Heute unternehmen wir eine unvergessliche Bootstour zu der „Chicken Island“ Koh Gai und Koh Poda. Bade- und Schnorchelsachen unbedingt mitnehmen. Schnorchelutensilien können auf diesen Inseln auch geliehen werden. Die Unterwasserwelt kann man mit freien Augen beobachten, so klar ist das Meer dort. Übernachtung in Krabi.

 

3.Tag: Krabi – Vogelparadies Pattnalung - Surathani.
In Krabi besuchen wir ein mystisches Höhlenkloster. Weiter geht es dann nach Pattanalung, wo wir bei einer herrlichen Bootsfahrt eine Vielzahl an Vogelarten in freier Natur beobachten können. Fahrt nach Nakhon Si Thammarat. Die Hauptstadt eines früheren Königsreiches, ist heute eine geschäftige Stadt, deren Bild von chinesischen Handelshäusern bestimmt wird. Nakhon Sri Tammarat, deren Geschichte bis auf das Jahr 655 zurückgeht, ist einer der bedeutendsten Städte für die Entwicklung des Buddhismus in Thailand. Hier befindet sich die schöne Klosteranlage mit dem im 8 Jhdt. erbauten Wat Mahatat, dessen Prunkstück die im ceylonesischen Stil errichtete 77 Meter hohe Stupa mit der vergoldeten Spitze ist. Weiterfahrt in die Provinzhauptstadt Surathani, wo wir in einem guten Hotel übernachten.


4.Tag: Surathani – Khao Sok Nationalpark – Kuraburi.
Morgens besuchen Sie in Surathani das Monkey College, einer Schule, wo Affen für verschiedenste Aufgaben, vorwiegend zum Kokosnusspflücken fachmännisch ausgebildet werden. Nach dieser sicherlich einzigartigen und lustigen Vorstellung der „Studenten“ fahren wir durch eine wahre Traumlandschaft in den Khao Sok Nationalpark. Dieser zählt zu den schönsten tropischen Dschungeln Thailands und beherbergt noch eine vielfältige Tierwelt. Neben verschiedenen Affenarten sind hier auch Mungos, Zibetkatzen, Leoparden, Tiger und die letzten wild lebenden Elefanten vorzufinden. Auf dem idyllisch im Gebirgsdschungel eingebetteten Takhun Stausee, aus dem mystische, dicht bewachsene Kalksteinfelsen - wie aus einem Märchenbuch - emporragen, unternehmen wir eine 2 stündige Bootsfahrt, während der wir die unberührte Tierwelt beobachten können. Möglicherweise entdecken wir etwas Besonderes (es wird empfohlen bei dieser Reise auf jeden Fall ein Fernglas mitzunehmen). Anschließend fahren wir zu unserem Hotel nach Kuraburi. Ein selten schönes im Gebirgsdschungel eingebettetes 4-Sterne Hotel, in dessen Mitte des Hotels ein kleiner See liegt. Wir haben noch die Möglichkeit uns am Pool zu erfrischen.

5.Tag: Schnorchelausflug mit einem Speedboot auf die märchenhaften Surin Inseln.
Von Kuraburi fahren wir auf die traumhaft schönen Surin Inseln – dort ist die Unterwasserwelt noch in Ordnung. Bei 4 Schnorchelgängen beobachten wir die mystische Meereswelt. Schnorchutensilien werden zur Verfügung gestellt. Übernachtung in Kuraburi.


6.Tag: Kuraburi – Fahrt in Ihre Badedestination. 


Reisetermine ab/bis Phuket: täglich vom 1.November bis 30.April.


Privattour: ab 2 Personen
Reiseleitung: Deutsch sprechende Reiseleitung.

 

Inkludierte Leistungen:
- Programm und Besichtigungen wie angeführt
- alle Transfers
- Fahrt in klimatisierten Autos (2 Personen), Minibusse (3 - 6 Pers.)
- 2 Übernachtungen in einem First Class Hotel in Ao Nang/Krabi
- 1 Übernachtung in einem guten Hotel in Surathani
- 2 Übernachtung im First Class Hotel Kuraburi
- alle Übernachtungen mit Frühstück
- alle Eintrittsgebühren und Bootsfahrten. Nationalparkgebühren
- Schnorcheltour zur tropischen Trauminsel Surin (Schnorchutensilien werden zur Verfügung gestellt)


Deutsch sprechende Reiseleitung

 

Fragen Sie uns bitte im Livechat für den aktuellen Reisepreis an.

Malerisches Südthailand

Artikelnummer: 001-0019